Deichbären-News

Aktuell noch frei (Mindestübernachtung 7 ÜN):
25. Mai – 07. Juni
08. Juli – 26. Juli
18. September – 27. September
4. Oktober – 31. Oktober
Im Buchungspreis inkl. ist  die Endreinigung, Buchungsgebühr, Bettwäsche und Handtücher, WLAN und Telefon inkl. Festnetzflat

z. Zt. keine vorhanden

10.05.2020

Die Verordnung vom 08.05.2020 des Landes Niedersachsen ist offiziell und wir als Privatvermieter dürfen unseren Deichbären wieder an liebe Urlaubsgäste vermieten …

Wir bitten Euch, die Hygienestandards einzuhalten, Mund-Nasen-Schutzmasken zu tragen wo es erforderlich ist und alle Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Nur so haben wir eine Chance, diesen Virus zu bekämpfen! Wir wünschen uns und Euch, dass ihr Gesundheit bleibt und freuen uns darauf, dass hoffentlich bald wieder Normalität in unser aller Leben einzieht.

Mai
In der Zwischenzeit hat sich im Deichbären natürlich auch wieder etwas getan … das Balkonfenster im Wohnzimmer wurde mit einem elektrischen Außenrollo ausgestattet, der Balkon wurde gestrichen und im Wohnzimmer hat die Türe einen maritimen Glasausschnitt erhalten … Das Gartenhaus wo die Fahrräder/E-Bikes abgestellt werden können, hat einen neuen Anstrich bekommen, genauso wie die Firstverkleidung des Hauses.

Januar
Der Deichbär wollte seinen Marktwert wissen  … nach DTV-Klassifizierung hat er 4**** erreicht. Wir freuen uns darüber …

Dezember
Der Deichbär hat natürlich auch etwas zu Weihnachten bekommen … Da wir allergikerfreundlich sind, gibt es bei Bedarf einen Dyson pure Luftreiniger …
Sicherlich hat der ein oder andere schon mitbekommen, dass wir den Verein Auszeit für die Seele e.V. unterstützen. Diesen Monat hatten wir unsere erste Urlauberin … Es ist so einfach Gutes zu tun und hier sieht man, dass Hilfe auch wirklich ankommt.

November
Die Küche ist da …. jetzt können wir unseren Gästen auch eine Spülmaschine, ein Induktionskochfeld und einen Kühlschrank mit separatem 40-l-Gefrierschrank anbieten.
In der Küche steht zur Unterhaltung ein Smart-TV und ein Bose-Radio mit Bluetooth-Funktion für eigene Musik bereit.

Oktober 2019
Die alte Küche gehört der Vergangenheit an; der Elektriker hat sich bereits in der Küche ausgetobt. Der Deichwieder steht wieder total Kopf und nichts ist mehr an seinem Platz … es ist noch viel Arbeit bis die neue Küche endlich kommt … aber wir freuen uns …

August 2019
Die alte Küche gehört der Vergangenheit an; der Elektriker hat sich bereits in der Küche ausgetobt. Der Deichwieder steht wieder total Kopf und nichts ist mehr an seinem Platz … es ist noch viel Arbeit bis die neue Küche endlich kommt … aber wir freuen uns …

Juni 2019
Die Wohnlandschaft wurde ausgetauscht und auch die Telekom hat es mittlerweile geschafft, den Deichbären mit Telefonanschluss und WLAN auszustatten. Endlich sind auch die Insektenschutzgitter an allen Fenstern (Ausnahme Badezimmer) und an der Balkontüre angebracht worden. Die Küchenplanung ist abgeschlossen und im November bekommt der Deichbär seine Traumküche.

April 2019
Seit Ostern ist der Deichbär nun also mietbar. Das bisherige Inventar wurde gegen seniorengerechtes, hochwertiges und qualitatives Inventar getauscht. Das fehlende WLAN konnten wir unseren Gästen Dank der Hilfe unserer Nachbarn anbieten.

März 2019
Langsam wurde uns bewusst, dass Ostern die erste Vermietung ansteht … Die vereinbarten Lieferzeiten der Möbel verschoben sich immer wieder, bestellte Möbel die beim Kauf vorrätig waren,  waren auf einmal nicht mehr lieferbar. Die Telekom hatte immer wieder neue Antworten parat, weshalb es mit dem Telefonanschluss nicht klappte … Es hat also richig Spaß gemacht zu dieser Zeit.

Februar 2019
Immer wenn die Zeit es erlaubte, ging es also nach Carolinensiel. Nachdem die Wohnung immer heller wurde (Türen, Wände, Decken) und auch endlich der Name für die Wohnung gefunden war, wurde aus der bisherigen Ferienwohnung nach und nach der Deichbär. Die Böden wurden erneuert und wir verbrachten viel Zeit in Möbelhäusern …

Januar 2019
Am 4. Januar ging es dann los … Erstes Mal alleine in der Wohnung, einen Überblick verschaffen und überlegen was man aus der Wohnung alles so machen kann. Bedingt durch unsere pflegebedürftigen Mütter musste alles in Tagesausflügen geplant, organisiert und renoviert werden. Das erste was sich ändern sollte war das Badezimmer. Die Dusche mit dem hohen Einstieg entsprach so gar nicht unserer Vorstellung. Die Fliesen sahen zwar friesisch, aber nicht mehr zeitgemäß aus …

Dezember 2018
Jetzt hieß es warten … auf die Eigentumsübertragung und somit dann auch zur ersehnten Schlüsselübergabe, die Ende Dezember stattfand.

November 2018
Nachdem alle Dinge geregelt waren die bei einem Immobilienkauf so anstehen, war Ende November der Notartermin.

Oktober 2018
Die Ferienwohnung in der Deichstraße 51 suchte einen neuen Besitzer …  enttäuscht darüber, dass der Kauf einer Wohnung in Dornumersiel aufgrund von mehreren Mängeln für uns nicht erfolgreich war, haben wir nach tagelangem Zögern die Besitzer angerufen und um einen Besichtigungstermin gebeten. 3 Tage später ging es also wieder nach Carolinensiel zum Wohnung besichtigen … Nach kurzem Zögern (von ungefähr 20 Minuten) stand fest, die Wohnung passt noch besser zu unseren Vorstellungen, genauso wie die Lage. 

Der Deichbär ist hell, modern, komfortabel und hochwertig ausgestattet …
(hier sehen Sie einige Vorher-Nachher-Bilder)

 

 

Weitere Bilder der Ferienwohnung (zum vergrößeren bitte anklicken):